„Der Hub wird die Bühne sein, auf der Startups sich präsentieren können“

Sachsen bewirbt sich beim Bund, damit in Dresden ein Smart Systems Hub für das Internet der Dinge entstehen kann. Doch was haben eigentlich Gründer von dieser neuen Ideenschmiede? Wir sind der Frage auf den Grund gegangen und haben mit Ronald Scholz vom Arbeitskreis Startup des Verbandes Silicon Saxony gesprochen.

Ronald Scholz ist Gründer und Geschäftsführer von Sherpa.Dresden sowie Leiter des Arbeitskreises Startup des Silicon Saxony e.V.

Ronald Scholz. Foto: Sherpa.Dresden

Founderella: Herr Scholz, auf dem Campus der Technischen Universität Dresden ist ein sogenannter Smart Systems Hub geplant. Was hat die Startupszene in Dresden und ganz Sachsen konkret von dieser Ideenschmiede für digitale Innovationen?

Ronald Scholz: Zuallererst rücken wir Sachsen mit unserem Profil und unseren besonderen Kompetenzen in den Fokus innovativer Unternehmen auch weit außerhalb unseres unmittelbaren Umfelds. Diese internationale Sichtbarkeit und Wirkung ist ein wesentlicher Eckpfeiler des Hub-Konzepts, das seinen Ausgangspunkt auf der Bundesebene hat.

Zweitens: Startups haben eine ganz wichtige Rolle bei der Digitalisierung der „old economy“. Sie sind technologisch up to date und zugleich extrem agil – haben also beste Voraussetzungen, um die etablierten Branchen bei ihren Transformationsprozessen zu unterstützen. Dahinter steht ganz konkretes Business. Der Hub wird…

– Der Newsletter –
Stephan Hönigschmid – Gründer von Founderella

Die besten Storys aus Sachsens Gründerszene

Just do it! Melde Dich jetzt zum Founderella-Newsletter an.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.
Summary
Ideenschmiede an der TU Dresden soll Sachsens Wirtschaft bei der Digitalisierung helfen
Title
Ideenschmiede an der TU Dresden soll Sachsens Wirtschaft bei der Digitalisierung helfen
Description

Smart Systems Hub möchte Forschung, Industrie und Startups unter einem Dach zusammenbringen. Die Einrichtung wäre der einzige Standort im Osten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen