Elektroschrott ade – Leipziger Startup Binee stellt erste intelligente Recycling-Tonnen auf

Kunden des Paunsdorf Centers können so ihre alten Elektrokleingeräte ordnungsgemäß entsorgen. Als Belohnung winken Einkaufsgutscheine.

Centermanager RainerBorst (2.v.r.) weiht gemeinsam mit Martin Jaehnert, Marilu Valente und Florian Eidner (v.l.) die Binee-Tonne im Leipziger Paunsdorf Center ein. Foto: Binee

Centermanager Rainer Borst (2.v.r.) weiht gemeinsam mit Martin Jähnert, Marilu Valente und Florian Eidner (v.l.) die Binee-Tonne im Leipziger Paunsdorf Center ein. Foto: Binee

Leipzig. Seit Donnerstag bereichert das kleine blaue Recycling-Tönnchen von Binee das Paunsdorf Center in Leipzig. Besucher können darin alte und kaputte Elektrogeräte einwerfen, welche dann recycelt oder wiederverwertet werden.

Die Binee-Nutzer können den Weg ihrer alten Geräte zur fachgerechten Rohstoffrückgewinnung mitverfolgen und helfen aktiv dabei, dass weniger Rohstoffe abgebaut werden müssen. Als Dank für die umweltbewusste Tat erhalten sie einen Gutschein mit Vergünstigungen für den Einkauf.

Ein Nutzer wirft Elektromüll in die Tonne. Foto: Binee

– Der Newsletter –
Stephan Hönigschmid – Gründer von Founderella

Die besten Storys aus Sachsens Gründerszene

Just do it! Melde Dich jetzt zum Founderella-Newsletter an.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen