Gründer kämpfen gegen Corona-Infektionen in Warteschlangen

Normalerweise möchte die Leipziger Firma Sensape Einkaufen mittels Künstlicher Intelligenz zum Erlebnis machen. Nun zeigt sie, dass sich die Technik auch zum Schutz vor Corona eignet.

Das von Sensape entwickelte Ampel-System erkennt, ob die Besucher einer Veranstaltung ihre Mund-Nase-Bedeckung richtig aufgesetzt haben. Außerdem kann es auch aus der Ferne Fieber messen und so gegebenenfalls den Zugang verwehren. Foto: PR/Sensape

Das von Sensape entwickelte Ampel-System erkennt, ob die Besucher einer Veranstaltung ihre Mund-Nase-Bedeckung richtig aufgesetzt haben. Außerdem kann es auch aus der Ferne Fieber messen und so gegebenenfalls den Zugang verwehren. Foto: PR/Sensape

Leipzig. Das Leipziger Startup Sensape hat auf der Fachmesse für Infektionsschutz in Erfurt eine Lösung für ein virtuelles Einlass-System zum Schutz vor Corona vorgestellt. Per Künstlicher Intelligenz erkennt es, ob die Besucher die Mund-Nase-Maske korrekt tragen und zeigt gegebenenfalls, wie es richtig sein muss. Ergänzt wird es von einer digitalen Warteschlange per Smartphone. Ist die Raumkapazität erschöpft, erhält jeder Kunde eine Wartenummer und die ungefähre Wartezeit. Der persönliche Status ist dabei über einen Link jederzeit vom Smartphone aus einsehbar. Eine App muss nicht heruntergeladen werden.

Quellen: Sächsische.de, Sensape

 

 

 

 

– Der Newsletter –
Stephan Hönigschmid – Gründer von Founderella

Die besten Storys aus Sachsens Gründerszene

Just do it! Melde Dich jetzt zum Founderella-Newsletter an.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Datenschutzerklärung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen